Garten
Kommentare 7

berlingarten mit Tipps für den Maigarten bei ‚Mein schöner Garten‘

Zierlauch im berlingarten

Ein Spaziergang durch meinen Maigarten mit Tipps zu Zierlauchen, Akeleien und frühen Pfingstrosen. berlingarten zu Gast bei Mein schöner Garten online.

Beim Garden & Home Blog Award, den ich vorletztes Wochenende gewonnen habe, saß auch Folkert Siemens von Mein schöner Garten Online in der Jury. Was lag also näher, als mit den Finalisten auch später zu kooperieren?

In meinem jetzt erschienenen Gastbeitrag bei MSG geht es um das, was meinen Maigarten ausmacht: Allium, Akelei und Päonien in rosa, rot und gelb. Hüpf doch mal rüber und schau, wie ein typischer berlingarten-Beitrag im ungewohnten Digital-Outfit von MSG daherkommt. Anscheinend mögen es die Leser: Es gab rund 1.000 Likes auf der MSG-Fanpage bei Facebook, der Beitrag wurde fast 1.100 mal geteilt.

Hier geht’s zum Gastbeitrag Maispaziergang, Gartenpforte auf!

Alle Fotos vergrößern sich durch anklicken.

7 Kommentare

  1. Ich bin gehüpft, liebe Xenia, und finde Deinen Gastbeitrag toll. Okay, was Leser angeht, ist das schon eine andere Dimension. Mir gefällt, dass Du Deinem Stil treu bleibst. Die Butter-Pfingstrose hat sich in Deinem Garten ja ganz schön ausgebreitet. Dann hat sich die Anschaffung ja bezahlt gemacht. Ich finde sie auch toll. Wenn ich noch Platz im Garten hätte… Nein, auf keinen Fall. Es stehen noch einige in Töpfen. Pfingstrosen, Allium und Akelei blühen zur Zeit auch in meinem Garten. Ob es mir wohl deshalb so gut bei Dir gefällt?
    Ein schönes Wochenende wünscht Edith

  2. Auch von mir herzliche Glückwünsche, den Beitrag werde ich unbedingt lesen.
    Und zum Zierlauch kann ich auch nur beipflichten – viel Dünger.

    Warst Du eigentlich schon bei der IGA?

    Ganz herzliche Grüße von Renate

    • Berlingärtnerin sagt

      Liebe Renate, ich danke dir 🙂
      Ja, im Rahmen des Awards war ich an zwei Tagen auf der IGA und sicher nicht zum letzten Mal dort. Es gibt auch viele interessante Veranstaltungen, schau mal ins Internet!

  3. Ein toller Beitrag!!! Bei mir neigt der Zierlauch leider dazu, nur noch als Lauch zu kommen ( ohne Blüten). Schade, denn ich.liebe die herrlichen Blütenbälle!
    Viele Grüße von Margit

    • Berlingärtnerin sagt

      Guten Morgen, Margit!
      Hast du den Zierlauch gut gedüngt? Du weißt ja, ich schwöre bei ihm auf Blaukorn zum Austrieb (den ich sonst ablehne).

      Hab’s schön und danke für deine vielen herzlichen Kommentare, die mir immer das Herz öffnen <3

  4. Hallo liebe Xenia, ich gratuliere dir herzlich zu beidem! Den Blogaward hast
    du verdient und dass du jetzt einen Gastbeitrag im MSG Magazin schreiben durftest ist wirklich super! Schließlich sind deine Blogeinträge schon immer sehr fundiert, unterhaltsam und informativ. Also alles richtig gemacht

    • Berlingärtnerin sagt

      Ach das freut mich, liebe Heike! Ich grüße dich herzlich und wünsche dir einen schönen Sonntag mit den ersten Rosenblüten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.