Meinung
Kommentare 10

berlingarten ist abermals bester Gartenblog und verschenkt seinen Gewinn von 125 €

berlingarten bester Gartenblog, Seerose Nymphea x daubenyana

Seerose Nymphea x daubenyana

Das war ja cool: Vor einigen Tagen erhielt ich eine Mail des Teichtechnik-Anbieters Manzke, berlingarten sei von ihrer Jury zum besten Gartenblog gekürt worden und ich sei Gewinnerin eines Einkaufsgutscheins über 125 €. Kröten für den Teich sozusagen. Nun habe ich aber leider nur einen Miniteich im Kübel und schätze, dass meine zwei Wasserhyazinthen ganz schön Angst bekämen, wenn ich mit dem Teichsauger anrückte.

Mein Geschenk an dich: mein Gewinn über 125 €.

Aber du hast ja vielleicht einen Teich? Dann möchte ich dir gern meinen Einkaufsgutschein schenken. Damit ich auch etwas davon habe, nämlich Freude am Anblick deines Teichs, bitte ich dich lediglich, entweder auf dem Facebook-Account von berlingarten (in den Kommentaren) ein Foto deines Teichs zu posten oder mich auf Instagram zu markieren. Dazu postest du auf deinem Account ein Teichfoto und markierst mich im Bild oder in deiner Bildbeschreibung. Natürlich kannst du diesen Artikel und berlingarten aber auch an andere Teichbesitzer weiterempfehlen, wenn du selbst kein Wasserbiotop hast.

Das Los wird am 30.07.17 entscheiden, wer das Präsent erhält. Ich drücke dir die Daumen und freue mich auf die schönen Fotos.

 

Teich mit Seerosen

Zauberhaft: ein Teich mit Seerosen

10 Kommentare

  1. Liebe Xenia, ich habe die E-Mail seinerzeit auch erhalten und war ehrlich gesagt erstaunt ob der Dreistigkeit dieser Werbekampagne. Denn wie oben erwähnt, gibt es den Gewinn nur, wenn man im hauseigenen Manzke-Shop für mindestens 1.000 Euro bestellt! Meinen Unmut über ein solches Vorgehen habe ich der Firma auch direkt und mit klaren Worten mitgeteilt- eine Reaktion darauf habe ich allerdings nicht bekommen. Vielleicht fragst du wirklich besser noch mal nach…. Liebe Grüße Anja

    • Berlingärtnerin sagt

      Liebe Anja, ich hatte mit Manzke gesprochen und die Mindestbestellmenge wurde herausgenommen. Denn das wäre tatsächlich uninteressant.

      Viele Grüße!

      • Auch ich, liebe Xenia, hatte von einem Teichtechnik-Anbieter eine E-Mail bekommen und sie sofort weggeklickt, als ich feststellen mußte, dass eine Bestellung in beträchtlicher Höhe davon abhängig gemacht wurde. Deshalb hatte ich Deinen Post auch nicht kommentiert. Ich kann mich Anja nur anschließen und finde so eine Werbekampagne ziemlich dreist.
        Liebe Grüße
        Edith

      • Berlingärtnerin sagt

        Liebe Edith, eure Kommentare sind für das Unternehmen sicher hilfreich für die weitere Ansprache von Bloggern.

        Ich hoffe, dass ich mit meinem Gutschein, der ja schon von allen Bedingungen gelöst wurde, dennoch jemandem eine Freude bereiten kann.

        Herzliche Grüße!

  2. Hallo liebe Berlingärtnerin,

    ich habe die E-Mail über die Teilnahme am besten Garten-Blog Wettbewerb auch erhalten. Hast Du am Ende der Mail gesehen, dass es sich nicht um einen Gewinn von 125,– , sondern um einen Nachlass von 125,– Euro bei einem Einkaufswert von mind. 1000, — Euro handelt? Das wäre vielleicht nicht unwichtig zu wissen. Liebe Grüße sendet Dir MarionNette.

    • Berlingärtnerin sagt

      Liebe MarionNette, ich hatte gleich mit Manzke gesprochen und die Mindestbestellmenge wurde herausgenommen. Es gibt keine Bedingungen 🙂

      Viele Grüße!

    • Berlingärtnerin sagt

      Hallo Achim, klar, die Mindestbestellmenge wurde herausgenommen, weil es ja sonst kein Geschenk, sondern Werbung wäre.

      Viele Grüße!

  3. Meine “Teiche“ halten sich größenmäßig auch in Grenzen! Ein Teichsauger würde im Nu für ein leeres Fass sorgen.
    Aber es gibt bestimmt jemanden, der mit dem Gutschein etwas anfangen!
    Viele Grüße von Margit

    • Berlingärtnerin sagt

      Hallo Margit, aber wenn du mehr als dein Fass hast, könntest du immerhin schauen, ob du Zubehör wie Teichpflegemittel oder-Geräte brauchen könntest.

      Beste Grüße, hab ein schönes Wochenende am Fass 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.