Blogroll

Tulipa White Triumphator

Tulipa White Triumphator

Das lese ich gern, das macht Spaß und inspiriert:

Tagebuch der Gartenanlage Oeynhausen in Berlin Wilmersdorf, der größten und ältesten des Bezirks; hier gärtnere ich seit 15 Jahren; um den Erhalt dieser Grünfläche kämpfen wir

Aus einem Garten im Fließtal bloggt Sisah mit großem Sachverstand. Mit ihrer Pflanzenwahl spricht sie mir immer aus dem Herzen, in ihren Texten kommt die Englandfreudin durch

Quietschvergnügt und puppenlustig – ein wunderbar getextes Blog aus Berlin. Ganz typisch: winzige Gärtelfläche – riesige Freude

Schaeresteipapier heißt ein großartiges Kreativblog. Mit Kindern oder ohne – bei Natalie gibt es Ideen zum Nachmachen auf höchstem Blogger-Niveau

Genießer-Garten – ein absolut lesenswertes Blog einer großartigen Fachfrau: Renate Waas beschreibt, was sie in ihrem Garten und bei Kundenaufträgen verwirklicht und begeistert mich immer wieder durch ihre Kenntnisse

LiSa stellt Seifen her. Und handarbeitet. Und werkelt im Garten. Und und und. Und lässt per Blogging an ihrem schönen Leben in Österreich teilhaben

Klasse im Garten – das ist Brigitte. Und das ist ihr wunderschöner, üppiger, natürlicher, wildromantischer Garten

Günstig gärtnern – der Blick in einen Reihenhausgarten in NRW, der irgendwie immer zu klein ist, aber Raum für große und interessante Artikel bietet

Der kleine Horror-Garten – Gar nicht so horror, wie es klingt, sondern der ganz normale Wahnsinn beim Zusammenleben von Gärtnerin und Garten

Storchschnabel und andere Stauden findest du in einem großartigen österreichischen Garten, wunderbar kenntnisreich beschrieben, mit vielen Tipps und Tricks

Gartenbuddelei hört sich erstmal nach Arbeit an. Aber das Ergebnis, das uns Anja zeigt, sieht aus, als wäre es von einem Künstler mit leichter Hand gemalt worden

Wenn du dich für Ikebana interessiert, wirst du hier fündig: bei Ikerena, der Ikebana-Lehrerin aus Falkensee bei Berlin

Staudenflüstern heißt ein Gartenblog, in dem es gar nicht flüsternd zugeht. Bloggerin Edith erzählt voller Gefühl von ihrem Staudengarten. Schau rein und erlebe ihre Lieblingspflanzen

MeinPflanzenblog – Tipps und Hilfestellung zu allen Fragen rund ums Gärtnern

Im Elfenrosengarten kannst du in Blütenträumen schwelgen. Fehlt nur noch der Duft

Gartenblick – Wunderschöner Fotoblock mit Motiven zum Träumen

Texterella – Mode, Beauty und Lifestyle für Frauen ab 40, wunderbar getextet, oftmals berührend

 

 

 

10 Kommentare

  1. Ich bin gerade zufällig über Google auf deinen Blog hier gekommen und möchte dir dafür ein Kompliment ausprechen.

  2. Steffi Guthmann sagt

    Hi Xenia,
    da muss ich erst in Deinem Berliner Blogroll schmökern, um dort ausgewiesene Fachleute meiner Region zu entdecken. Sollte ich je die Gelegenheit haben, eine Gartenberatung/Landschaftsplanung in Anspruch nehmen zu können, wüsste ich jetzt wo. Danke für die Empfehlung!
    Liebe Grüße
    Steffi

  3. Liebe Berlingärtnerin.
    Wien grüßt Berlin! Hierher gefunden habe ich zu deinem wunderbaren Blog über Instagram.
    Möge es blühen und gedeihen, in der realen ebenso wie in der virtuellen Welt!
    Alles Liebe

    • Berlingärtnerin sagt

      Hallo Wien, hallo liebe Gärtnerin, schön, dass du zu mir gefunden hast! Auch für dich alles Gute in deinem grünen Reich, in das ich heute Abend in aller Ruhe virtuell abtauchen werde.
      Beste Grüße!

  4. Eine Freude, diesen Blog heute früh entdeckt zu haben! Habe ein großes Faible für Berlin und seine grünen Anlagen! Wir leben seit einigen Jahren in Unterfranken und „leben“ Garten. In Berlin lebt unser Sohn nun auch schon seit knapp 9 Jahren, auf diese Weise haben wir schon manches schöne Fleckchen angeschaut! Kann man sich eigentlich die Anlage Oeynhausen anschauen oder haben Besucher keinen Zutritt? LG Sabine

    • Berlingärtnerin sagt

      Liebe Sabine, schön, dass du mich entdeckt hast, das freut mich sehr! Ja, natürlich, die Anlage ist nicht nur die älteste Wilmersdorfs, sondern auch die größte und „Spaziergehgebiet“ für alle. Wenn du wieder mal in Berlin bist, melde dich und komm vorbei. Du lebst Garten, dann muss ich dich kennen lernen 🙂
      Viele Grüße bis dahin,
      Xenia

  5. Andrea sagt

    Hallo meine Liebe, schaue mir gerade Deinen Blog an und finde ihn super. :-).
    Als Freundin und Kollegin im entfernteren Sinne gibt’s von mir an dieser Stelle ein großes Kompliment!
    Und natürlich drücke ich Dir und Deinen Mitstreiter/innen kräftig die Daumen, dass Euch Euer Garten-Paradies erhalten bleibt.
    In diesem Sinne hier ein kleines Zitat, dass ich letztens las und das mich sofort an Dich erinnerte: „Narren hasten, Kluge warten, Weise gehen in den Garten“.“ (Tagore)
    Liebe Grüsse aus dem derzeit sonnigen Bonn!
    Andrea

  6. Petra Eggersmann sagt

    Liebe Berlingärtnerin!

    Es macht wirklich Freude zu stöbern und zu lesen! So kann ich an deinem kleinen Gärtchen aus der Ferne teilhaben. Damit der Vorstellung noch auf die Sprünge geholfen wird, die wunderschönen Fotos.
    Ich freue mich schon auf viele weitere Berichte aus und um deinen Garten.
    Liebe Grüße aus dem regnerischen NRW
    Petra

    • Berlingärtnerin sagt

      Danke für dein Feedback, liebe Petra! Ich freue mich sehr darüber und hoffe, wir kommen hier häufiger zusammen. Liebe Grüße aus dem inzwischen ebenfalls regnerischen Berlin! Wir werde es uns jetzt gemütlich machen, der Gartengemahl bereitet frisch geerntete Bohnen mit Tomaten, Oliven und Basilikum zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.