Idee, Floristik
Kommentare 4

Ostern kann kommen

Ich hab die Deko für Ostern schön. Zumindest die florale. Und wenn ich sie nicht hätte fotografieren wollen, um sie hier zu zeigen, wäre ich in zwei Minuten fertig gewesen.

Als erstes gab es Wellness im Gartencenter. Also reines Schlendern durch die unzähligen Tische mit Frühlingsblühern. Und das reicht ja schon für’s Wohlbefinden. Das ist für mich wie zehnmal Massage plus Fango.

Entschieden habe ich mich für eine lila-pastellige Kombination aus Narzisse Bridal Crown (eine Tazette mit herrlichem Duft), Hornveilchen, Stiefmütterchen, weiße Traubenhyazinthe, Primel Primula cortusoides sowie Nördliches Mannsschild Androsace septentrionalis aus der Familie der Primelgewächse. Von dieser Pflanze habe ich noch nie zuvor gehört und finde sie einfach bezaubernd. Sie bringt mit ihren filigranen Blütenständen genau die richtige Prise Bewegung in die Zusammenstellung.

Nun habe ich also drei hohe und drei niedrige Pflanzen und alle passen zusammen in meine große getöpferte Schale. Da ich nach den Feiertagen das meiste in den Garten auspflanzen will, belasse ich alle in ihrem Topf – praktisch ist, dass ich zwei Zwiebelblüher dabeihabe, die kann ich aus den Plastiktöpfen rausnehmen, den Ballen in die gewünschte Form bringen und sie so enger in die Schale stecken. Sie nehmen es mit der Trockenheit ja nicht so genau. Dann noch schnell etwas Moos zum Abdecken der Töpfe aus dem Rasen geklaubt, fertig.

Übrigens fand ich das Nördliche Mannsschild und die Primel so ausdrucksstark, dass ich sie gern nur zu zweit arrangieren wollte. Also habe ich mir noch jeweils eine weitere zugelegt. Nun kommt wieder die große Glasvase zum Einsatz. Birkenrinde sorgt dafür, dass die Töpfe verdeckt sind und nichts die Aufmerksamkeit von den tänzelnden Blütenstielen ablenkt.

Einen Osterstrauß schmücke ich erst am Ostersamstag, erstmal soll ja noch Karfreitag kommen.

Falls wir uns nicht mehr lesen bis dahin: Hab schöne Feiertage und genieß den Garten!

4 Kommentare

  1. Wenn ich das sehe – ich glaub ich muss auch noch mal los… eine schöne leere Schale habe ich noch herumstehen!
    Wünsch dir frohe Ostern :-)
    Alles Liebe, Barbara

    • Berlingärtnerin sagt

      Dir auch frohe Ostern, Barbara! Ich bin sicher, bis dahin lese ich noch einiges von dir :-)

  2. Liebe Xenia,
    Wellness im Gartencenter ist wirklich ein Allheilmittel und Erholung pur. Das werde ich mir heute auch noch gönnen.
    Schöne Ostertage für dich und deine Liebsten und viele Grüße, Eva

    • Berlingärtnerin sagt

      Man muss sich ja auch mal was Gutes tun. Viel Spaß auf eurem Balkon, liebe Eva!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.