Idee, Floristik
Kommentare 6

Serie Vasen: ein Strauß aus Phlox, Storchschnabel, Clematis

Ein Sommerstrauß in schönstem Pink

Ein virtueller Geburtstagsstrauß für meine Mami. Was passt zu einem solchen Anlass besser als honigduftender Phlox mit lässigem Storchschnabel ‚Patricia‘ und lila Clematis viticella in einem antiken Traum aus Bleikristall?

Ich liebe meine Mutter heiß und innig und weiß, dass das erwidert wird. Und zum Glück hat sie auch all das in ihr großes Herz geschlossen, was mir lieb und kostbar ist: insbesondere Kind und Garten. Beides wird von ihr gehegt und gepflegt, wenn ich es mal nicht kann. Ohne meine Mami wäre unser Garten nicht so, wie er ist. Denn ein Großteil der Pflanzen würde es zum Beispiel nicht über unsere Sommerreise schaffen.

Happy Birthday, Mami!

Liegen wir in der Ferne im Liegestuhl, wandern, schwimmen und erkunden neue Orte, sind die Eltern daheim am Werk. Man müsste Vorher-nachher-Bilder machen, denn tägliches stundenlanges Ausputzen, Richten, Schneiden, Liebhaben tun dem Garten sichtlich wohl. Mami schneidet den Frauenmantel herunter, das Geranium, die Katzenminze und erträgt den Anblick eines gerupften Gartens mit Meckischnitt tapfer – Hauptsache, alles ist frisch durchgetrieben, wenn „die Kinder“ wieder da sind.

Heute, zu ihrem 70. Geburtstag, möchte ich Dank sagen für all die Liebe, die Zuwendung, die guten Gedanken, Worte und Taten. Und widme ihr diesen Strauß – eine Fusion aus Tradition und heutigem Lässig-Look.

Hast du noch Kristallvasen im Schrank? Ich habe so unendlich viele Vasen-Schätzchen und natürlich auch die schönen geschliffenen, die meinen Vorfahrinnen schon so viel Freude bereitet haben. Und ich habe gerade ein paar Hauptakteure im Beet, die dem Bleikristall die Steifheit nehmen – alle in kühlen, knackigen Tönen, alle „Cottage“: Phlox paniculata mit süßem Duft, Storchschnabel Geranium ‚Patricia‘, ein großartiger, hoher Dauerblüher, sowie eine namenlose, dafür umso leidenschaftlicher blühende Clematis viticella in lila. Die gesamte Deko belasse ich zurückhaltend schlicht: ein paar gläserne Accessoires dürfen es sein; sie funkeln im Abendlicht mit der Vase um die Wette.

Herzlichen Glückwunsch, Süße, ich wünsche dir viel Gesundheit und uns und unseren Pflanzen noch viele schöne Momente mit dir.

Alle Fotos vergrößern sich durch anklicken.

6 Kommentare

  1. Ein schöner Geburtstagspost, liebe Xenia, für die geliebte Mutter.
    Es stimmt, man kann keinen Sommterurlaub machen, wenn da nicht
    ein Mensch ist, der sich liebevoll und mit Sachverstand um den Garten,
    der einem so am Herzen liegt, kümmert. Und sie hat wohl Ahnung von
    dem, was sie in Sachen Rückschnitt macht.
    Ich hatte auch so eine Kristallvase, weiß nicht, wo sie geblieben ist.
    Deine Phloxe sind Prachtexemplare. Es sieht aus, als hätten sie im Garten
    viel Platz. ‚Patricia‘ und ‚Rozanne‘ sind für mich die beiden besten
    Storchschnäbel.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße von Edith

    • Berlingärtnerin sagt

      Danke für deine lieben Worte, Edith! Meine Phloxe sind die ganz gewöhnlichen in Lilapink. Fast fluoreszierend stehen sie abends im Beet. Mit den „edleren“ Sorten habe ich auf unserem mageren Boden deutlich weniger Glück. Aber so ist das ja oft: die herzhaften Genüsse machen satt 😉

      Beste Grüße!

  2. Das hast du ganz wundervoll und berührend geschrieben, liebe Xenia.
    Ich wünsche deiner Mama alles Liebe. Ich bin auch super glücklich, so einen Schatz zu haben : )
    Dein Arrangement ist wieder wunderschön und so malerisch, ein Traum. Solche alten Vasen und Schälchen sind doch wirklich unbezahlbar, haben sie doch eine ganz besondere Aura und so viel Geschichte inne.
    Ich wünsche dir noch eine wundervolle Woche und schicke dir ganz ganz liebe Grüße,
    Kama

    • Berlingärtnerin sagt

      Danke für deinen so lieben Kommentar, Kama! Ich kann mir richtig vorstellen, wie herzlich und liebevoll du auch mit deinem Prachtstück umgehst – und entsprechend viel zurückbekommst.

    • Berlingärtnerin sagt

      Danke dir, liebe Sabine, deine Rückmeldung freut mich sehr!
      Heute ist es bei uns auch garstig draußen – zum Glück ist keine Gartenparty geplant 😉

      Beste Grüße und dann hoffentlich ein sonniges Wochenende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.