Alle Artikel mit dem Schlagwort: Schloss Babelsberg

Havellage

Ausstellungstipp: Gartenstar Fürst Pückler im Schloss Babelsberg

Ein Ausflug zum UNESCO-Weltkulturerbe: Schloss Babelsberg strahlt in neuem Glanz, eine Ausstellung über Hermann Fürst von Pückler-Muskau verrät alles über den Park und an der Havel kannst du sonnenbaden, picknicken oder auch einfach nur flanieren. Was will man mehr für einen entspannten Sonntag? Ich kann mir richtig vorstellen, welche Genugtuung Fürst Pückler angesichts dieser Ausstellung im Schloss Babelsberg empfände. 170 Jahre vergangen und er als Gartengestalter immer noch im Gespräch. Nur die Hinweise auf seine überspannten Titels- und Ordensbetteleien an seinen Auftraggeber, Kaiser Wilhelm I., wären ihm vermutlich peinlich. Noch bis zum 15. Oktober findet eine reizvolle Ausstellung über Hermann Fürst von Pückler-Muskau (1785-1871) in den noch unsanierten und seit mehreren Jahren erstmals wieder zugänglichen Räumen des Schlosses statt. Sie trägt den Titel „Pückler. Babelsberg – Der grüne Fürst und die Kaiserin“ und gibt die Möglichkeit, dem Gartenkünstler inmitten einer seiner wichtigsten Schöpfungen zu begegnen und auch dem Menschen auf die Spur zu kommen. Ich empfehle, als erstes die Ausstellung zu besuchen und dann einen Spaziergang durch den Garten zu unternehmen (vielleicht mit einem abschließenden …