Alle Artikel mit dem Schlagwort: Hornveilchen

Zu Ostern eine Deko mit Vsen aus Eierschalen

Osterdeko auf die Schnelle: Eierschalen als Vasen mit Hornveilchen

Ostern kann kommen. Und die Familie auch, denn die Deko im Natur-Look mit Eierschalen ist schneller fertig als du basteln kannst. Ich serviere heute Eier im Glas und wette, dass du die Zutaten für diese Deko alle vorrätig hast – oder in ganz ähnlicher Form zum Abwandeln und Neugestalten. Schließlich sind wir ja kreativ. Meine kleine Kreation setzt auf  einer Grundidee von Instagram-Freundin Stiefmütterchen auf. Es war sofort klar: Das ist mein Ding. Diese Art von Osterschmuck ist mit schlichten Zutaten einfach herzustellen, sieht nicht kitschig, sondern frühlingshaft verspielt aus.   Die Zutaten. Aus der Küche holst du dir ein Weckglas und Eier. Dann kommt der Gang in den Garten für etwas Erde, Moos, Aststückchen und altes Blattwerk. Gänseblümchen dürfen hoffentlich bei dir wachsen – sie und Klee finde ich in der Frühlingsdeko jetzt besonders passend. Und dann standen da bei mir auch noch die Hornveilchentöpfe – bei dir doch sicher auch, oder? Schnipp-schnapp. Alles wird im Glas geschichtet, die Eier geleert, mit Wasser gefüllt und so zur Vase umfunktioniert. Das war es dann auch …

Ostern kann kommen

Ich hab die Deko für Ostern schön. Zumindest die florale. Und wenn ich sie nicht hätte fotografieren wollen, um sie hier zu zeigen, wäre ich in zwei Minuten fertig gewesen. Als erstes gab es Wellness im Gartencenter. Also reines Schlendern durch die unzähligen Tische mit Frühlingsblühern. Und das reicht ja schon für’s Wohlbefinden. Das ist für mich wie zehnmal Massage plus Fango. Entschieden habe ich mich für eine lila-pastellige Kombination aus Narzisse Bridal Crown (eine Tazette mit herrlichem Duft), Hornveilchen, Stiefmütterchen, weiße Traubenhyazinthe, Primel Primula cortusoides sowie Nördliches Mannsschild Androsace septentrionalis aus der Familie der Primelgewächse. Von dieser Pflanze habe ich noch nie zuvor gehört und finde sie einfach bezaubernd. Sie bringt mit ihren filigranen Blütenständen genau die richtige Prise Bewegung in die Zusammenstellung. Nun habe ich also drei hohe und drei niedrige Pflanzen und alle passen zusammen in meine große getöpferte Schale. Da ich nach den Feiertagen das meiste in den Garten auspflanzen will, belasse ich alle in ihrem Topf – praktisch ist, dass ich zwei Zwiebelblüher dabeihabe, die kann ich aus den Plastiktöpfen …