Alle Artikel mit dem Schlagwort: Februar

Erste Winterlinge

Mein Gartenjahr Februar: Winterlinge, Schneeglöckchen und Krokusse so früh wie nie

Der Winter 2017/2018 geht in Berlin als “mildester Winter ever” in die Geschichte ein. Seit der dritten Januarwoche blühen die Winterlinge, seit Monatswechsel die Schneeglöckchen dazu. Genießen wir es! Ich habe Glück mit meinem Vorhaben, jeden Monat des Jahres hier im Blog zu dokumentieren. Ich hatte ja schon befürchtet, dass ich dich drei Monate lang unter der tristen Überschrift “Lieblingsfarbe braun” unterhalten müsste, aber weit gefehlt: Der Januar war ein Traum und der Februar legt noch mal eine Schippe drauf. In Berlin gab es im Prinzp keinen Winter. Der Oleander auf dem Balkon, den wir verwegenerweise nicht reingeholt haben, strotzt vor Wohlbefinden, die Geranien sind immer noch dicke Freundinnen mit Christ- und Lenzrosen und vor allem haben die Zwiebelblümchen im Garten schon zwei Wochen Blütezeit auf dem Buckel. Ich kann sagen, dass ich in meinen 20 Jahren Garten noch nie so früh wieder im Arbeitseinsatz war. Was für ein Genuss! Denn obwohl ich mich immer wieder frage, wohin das alles noch führen soll, genieße ich dennoch den Zauber des Moments. Es wäre auch eine Sünde, …

12tel Blick Februar

12tel Blick im Februar: Alles wird bunter

Am 1. März ist meteorologischer Frühlingsanfang. Das lassen sich Schneeglöckchen und Elfenkrokus nicht zweimal sagen und erobern die Beete im Sturm. Ein 12tel Blick, der mir das Herz erfreut. Es ist Bewegung in den Garten gekommen. Nur muss ich den Blick nach unten richten und am besten auch mal in die Hocke gehen, um die Pracht mit allen Sinnen zu erfassen. Die Lenzrosen ragen mit 15 bis 20 cm noch am weitesten in die Höhe. Vermutlich sieht es immer lustig aus, wenn ich versuche, an Schneeglöckchen zu schnuppern, ohne sie abzuschneiden. Meine Teenager-Tochter korrigiert mich: peinlich sei wohl eher das richtige Wort. Während ich jetzt hier betrachtend sitze und den 12tel Blick auf mich wirken lasse, sind meine kleinen Zwiebelblüher auf Achse. Die Schneeglöckchen ziehen durch die Beete, Märzenbecher scheinen sich ebenso wohl zu fühlen, die Elfenkrokusse machen auch vor dem Rasen nicht halt. Ich liebe ihren Sturm und Drang. Seit dem letzten Blick kann ich auch einige Neulinge begrüßen: das Winteralpenveilchen Cyclamen coum, Puschkinien, Iris sowie neue, kräftig gefärbte Krokusse. Bei den Stauden präsentieren …