Alle Artikel mit dem Schlagwort: Balkonbepflanzung

Infused Water, Detoxwasser mit Früchten, Kräutern und Blüten

Wertvolles Wasser: für Mensch und Pflanze – infused water

berlingarten macht Werbung! Was für unsere Pflanzen ein hochwertiger Dünger, ist für uns Wasser mit frischen Zutaten: ein Extra an Power und Gesundheit. Infused Water oder Detoxwasser ist daher im wahrsten Sinne in aller Munde. Die richtigen Rezepte für gesunde Pflanzen und gesundes Trinken. “Wasser ist nicht genug. Pflanzen brauchen Liebe und SUBSTRAL®.” ist das Motto für einen Sommer, in dem ich meine Balkon- und Kübelpflanzen wöchentlich mit ausgewogenen Nährstoffen versorge. Ein festes Ritual ist bei mir seit April daher der extra Schluck Nährstoffe. Jeden Mittwoch gibt es infused Water oder nennen wir es einfach angereichertes Wasser auch für sie: mit der empfohlenen Menge Flüssigdünger SUBSTRAL® Kübel- und Balkonpflanzen Nahrung in der Gießkanne. Mein bienenfreundlicher Balkon, den ich dir zum Start in die Saison mit all seinen Blühern vorgestellt habe, hat sich seither bestens entwickelt. “Blüten ohne Ende” hatte ich mir für mich und die Insekten gewünscht, und so ist es auch gekommen – trotz nicht optimalen Wetters. Der Mai kam sehr langsam in die Gänge und war lange kalt, der Juni wurde dann umso …

Bienenweiden Verbene

Bienenfreundlicher Balkon – mit Blüten ohne Ende

berlingarten macht Werbung! Über bienenfreundliche Sommerblumen im Balkonkasten oder Kübel und die richtige Pflege für einen reichen Blütenflor. Mit Verlosung einer Dünger-Box. Jede Blume zählt: Wir Stadt- und Balkongärtner sind erwiesenermaßen Bienchens bester Freund. Das zeigen neueste Untersuchungen. Da es im ländlichen Raum mit seinen Monokulturen und Pestizideinsätzen in der Landwirtschaft immer weniger Artenvielfalt gibt, sind Insekten und Vögel in die Städte gezogen. Ich versuche seit Jahren, sie herzlich willkommen zu heißen und ihnen den Tisch möglichst reich zu decken. Welche Pflanzen Pollen und Nektar spenden und wie du es schaffst, möglichst viele Blüten über einen langen Zeitraum anzubieten, darum geht es in diesem Beitrag. Ein Bienenbalkon – darauf kommt es an. Für einen üppig blühenden Balkon als Nahrungsangebot für Bienen und andere Insekten brauchst du vier Zutaten: die richtigen Pflanzen, die noch Futterquelle sind, ein gutes Substrat, das die ganze Saison über strukturstabil bleibt, Pflanzennahrung, die den Blumen gut tut und sie üppig blühen lässt, sowie Kästen und Kübel, die von guter Qualität sind und die optimalerweise ein Wasserreservoir haben. Zum Vergrößern der Fotos …

Peralgonien-Vielfalt berlingarten

Experten-Tipps zu Pelargonien (Geranien): Alles, was du wissen musst

Bei berlingarten im Interview ist heute Brigitte Stisser, die “Grande Dame der Pelargonienliebhaber” und gibt uns wertvolle Informationen und Tipps zum Umgang mit Pelargonien (umgangssprachlich Geranien genannt). Dies ist übrigens auch ein Beitrag für insektenfreundlich Gärtnernde, denn die ungefüllten Sorten kommen auch bei Biene & Co. gut an. Pelargonien strahlen den ganzen Sommer über bis zum Herbst von den Balkonen – augenscheinlich mit eindeutigem Nord-Süd-Gefälle. Gerade war ich als Berlinerin im Urlaub quer durch Bayern, Österreich, Italien und Slowenien unterwegs und konnte mich gar nicht sattsehen an all der Blütenpracht. Ich wurde neugierig auf diese Pflanze, die wir vermeintlich gut kennen, von der wir in der Regel aber nur einen ganz kleinen Teil wahrnehmen. Je mehr ich recherchierte, desto klarer wurde mir, wie wenig ich eigentlich über Pelargonien wusste und dass es mir an den nötigen Tipps für ein optimales Gedeihen und schöne Sorten fehlte. Das musste ich ändern und bin stolz, dass sich Brigitte Stisser als ausgewiesene Spezialistin der Materie die Zeit genommen hat, für uns Rede und Antwort zu stehen. Seit über 30 …

Titel Hummi

Auf Balkon und Terrasse: Erbeeren das ganze Jahr naschen

berlingarten macht Werbung! Erdbeeren in Kästen und Töpfen auf Balkon und Terrasse pflanzen – das geht super. Mit den richtigen Sorten kannst du das ganze Jahr über ernten. Mit Schritt-für-Schritt-Anleitung. Im letzten Jahr interessierte sich meine Tochter plötzlich für unsere Balkonbepflanzung. “Gaaanz toll, Mami.” Aha, fiel der Apfel nicht weit vom Stamm und der Sinn für hübsch zusammengestellte Blütenträume war erwacht? Keineswegs, wie sich herausstellte – ich hatte lediglich auch zwei Erdbeer-Pflanzen in meinen bunten Bauerngarten auf dem Balkon integriert. Es balgten sich fortan Kind und Mann um die Früchte – und ich ging leer aus, leider hatte ich keine immertragenden Erdbeeren gewählt. Für dieses Jahr musste eine andere Lösung her. Ich nahm Kontakt zu Deutschlands Traditionszüchter auf und ließ mich beraten, wie ich als Balkongärtnerin möglichst die gesamte Saison für uns alle köstliche Erdbeeren ernten könnte. Die Gärtnerei Hummel züchtet seit 1947 Erdbeeren – und zwar nicht mit dem Ziel, einheitlich hellrote, transportfähige Einheitserdbeeren für den Erwerbsanbau zu kreieren, sondern Hausgartensorten für den vollen Genuss von der Hand in den Mund. Die Hummibeeren bringen nicht …

Heuchera Stoplight

Neue Balkonbepflanzung – das lohnt noch

Noch sind fast drei Monate von 2015 übrig. Jetzt noch rund 80 Tage, an denen wir uns noch sehr über schöne Kästen und Kübel freuen können. Also los. Wenn mein Liebster mich in letzter Zeit ärgern wollte, lästerte er, er würde unseren Balkon fotografieren und unter berlingarten ins Netz stellen. Was er damit sagen wollte, war: Ist das peinlich. Das sieht schlimm aus. Mach was. Keine Frage, der Lack war ab, die Sommerblumen wirkten müde und verbraucht. Nun ist aber wieder alles gut und ich kann euch getrost das Ergebnis meiner Pflanzaktion zeigen. Gewählt habe ich lauter Stauden, die ich mir auch noch bis in den Winter hinein schön vorstelle. Und das ist die eigentliche Botschaft: Wenn du unzufrieden mit Kästen und Töpfen bist, pack’s nochmal an. Fast ein Viertel des Jahres ist noch übrig, es lohnt jeden Tag und jeden zufriedenen Blick. Lila, der letzte Versuch 2015. Für meinen Traum in lila-weinrot habe ich ein Lampenputzergras als Pflanze für die Höhe gewählt. Heuchera kommen als Blattschmuckstauden dazu, es gibt sie in so schönen Farben. Dann noch ein …