Garten
Kommentare 9

So lasst uns denn einen Zierapfel pflanzen

Mein Tipp für ein ganz besonders wertvolles Gehölz: Zierapfel Malus ‘Dark Rosaleen’.

Soeben hat der Tag des Baumes stattgefunden, Anlass genug, euch ein Gehölz vorzustellen, das geradezu überirdisch schön ist: den Zierapfel ‘Dark Rosaleen’. Im April-Mai, je nach Witterung, ist er über und über mit dunkelrosa Blüten geschmückt, die süß nach Honig duften und ein Fest für Insekten, aber, wie man merkt, auch Katzen und Bloggerinnen sind.

Blüte Zierapfel Dark Rosaleen

Im Herbst wird sich Dark Rosaleen mit ebenso vielen kleinen Äpfelchen schmücken, die wiederum bei Vögeln hoch im Kurs stehen. Besonders sind auch die Blätter: Sie changieren im Austrieb zwischen weinrot und rosabraun, was großartig mit den Blüten harmoniert. Später im Jahr wird es etwas vergrünen, um im Herbst in orange-rot förmlich zu glühen.

Blattaustrieb Dark Rosaleen

Dark Rosaleen wächst wie hier als Großstrauch oder kleiner Baum und lädt etwas weiter aus, in der Höhe erreicht dieser Zierapfel fünf bis sieben Meter. Was für ein Blickfang! Bleibt zu erwähnen, dass dieser Baum sowohl mit Kälte als auch mit Hitze gut zurecht kommt. Gegen Schorf und andere Krankheiten ist er widerstandsfähig.

Blütenfülle Zierapfel Dark Rosaleen

Wenn es also mal wieder heißt: So lasst uns denn ein Apfelbäumchen pflanzen – ich wüsste schon, welches…

9 Kommentare

    • Berlingärtnerin sagt

      Da sagst du was, Pascale…
      Ein Leben ist zu kurz für einen Garten.

  1. Steffi sagt

    Eine wunderschöne Bereicherung für den Garten!
    Liebe Grüße
    Steffi

  2. Da bin ich dabei! Ich liebe Zieräpfel. Mittlerweile habe ich einige Zwergsorten im Topf.
    Viele Grüße von
    Margit

    • Berlingärtnerin sagt

      Hallo, Margit,

      Zieräpfel im Topf – das ist eine geniale Idee auch für alle Balkon- und Terrassengärtner! Ein Gehölz, das das ganze Jahr über attraktiv bleibt: perfekt.

      Danke für die Inspiration!
      Xenia

  3. Ein wunderschönes Exemplar und eine tolle Blüten- und Blattfarbe…ich liebe meine Zieräpfel und deiner wäre noch eine schöne Ergänzung für meinen Garten…wenn nur der Platz nicht fehlen würde.
    Lieben Gruß, Marita

    • Berlingärtnerin sagt

      Liebe Marita,

      ja, das ist immer das Problem: Wenn wir doch nur mehr Platz hätten. Ich tröste mich in diesen Momenten immer damit, dass mit einem größeren Garten womöglich keine Zeit mehr für Liegestuhl oder Bank blieben. Aber eine ganze Zierapfelkollektion – das hätte schon was.

      Liebe Grüße
      Xenia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.