Garten
Schreibe einen Kommentar

Allium sphaerocephalon: naturhafter Zierlauch im Sommergarten

Kugelköpfiger Lauch

Schön für natürliche Pflanzungen im Sommer ist der Kugelköpfige Lauch Allium sphaerocephalon in sattem Violett. Bienen und Hummeln lieben ihn mindestens genauso wie wir Gartenmenschen. Alles über das Pflanzen und Pflegen des grazilen Zierlauchs.

Kugelköpfig ist der Kugelköpfige Lauch eigentlich nicht. Er ist weniger Ernie, dafür viel mehr Bert: richtig schön eierköpfig. Aber egal, wie passend die Namensgebung auch sein mag, dieser Lauch passt perfekt auf den Speiseplan aller Bienen. Schau dir bitte diese Fotos an. Wenn du Bilder von Insekten machen willst, kommst du mit dem Kugelköpfigen wirklich auf deine Kosten. Du brauchst nicht zu warten, bis gegebenenfalls mal jemand vorbeischaut. Hier herrscht Dauerbetrieb, selbst wenn du groß und sichtbar direkt deinen Stuhl vor den Pflanzen aufgebaut und das Makroobjektiv ungeniert auf die Blüten gerichtet hast.

Bienen Kugelköpfiger Lauch Allium sphaerocephalon

Aber kommen wir zum Gärtnerischen:

Der aus dem Mittelmeerraum stammende Kugelköpfige Lauch (Allium sphaerocephalon) ist die Blühverlängerung der frühen Arten und bringt im Hochsommer (Blütezeit Juni bis August) in natürliche Pflanzungen ein verspieltes Moment. Er wird rund 70 cm hoch und wirkt sehr filigran. Er liebt sonnige, warme Plätze mit trockenem Boden und ist daher sehr beliebt für die derzeit angesagten Präriepflanzungen. Zu viel Stickstoff lässt ihn kipplig werden, daher ihn nicht mästen, in der Beetmitte platzieren und mit schönen „Stütz-Pflanzen“ vergesellschaften. Er ist die perfekte Ergänzung zu anderen Hungerkünstlern und Durstaushaltern wie gelben Königskerzen (Verbascum densiflorum), Gold-Wolfsmilch (Euphorbia polychroma), Katzenminze (Nepeta in Sorten) und dem niedrig bleibenden Wimper-Perlgras (Melica officinalis). Bei mir harmoniert er auch sehr schön mit einer lachsfarbenen Taglilie (Hemerocallis), Margeriten (Leucanthemum vulgare), Kronen-Lichtnelke (Lychnis coronaria) und Scheinaster (Kalimeris incisa ‚Blue Star‘).

Allium sphaerocephalon mit Taglilie
Die Zwiebeln sind preisgünstig und daher kaufe lieber ein paar Zehnerpackungen mehr. Du kannst sie bis zum November setzen. Die Pflanztiefe beträgt 10 cm. Wo es dem Kugellauch gefällt, sät er sich dann auch gern von allein aus.

Wie bei allen Zwiebelblumen solltest du das feine, schnittlauchartige Laub stehen und vergehen lassen, damit die Pflanze genügend Kraft fürs nächste Jahr sammeln kann. Die Blütenstiele eignen sich sehr schön für die Vase und lassen sich großartig trocknen, womit wir wieder bei der größeren Menge wären, damit du kräftig zulangen kannst…

Habe ich noch etwas vergessen oder hast du Fragen und Anmerkungen? Dann freue ich mich sehr über deinen Kommentar!

 

Und wenn du auf Pinterest pinnen möchtest, kannst du dieses Motiv nutzen:

Zierlauch Allium sphaerocephalon für Pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.