Garten
Kommentare 6

#meinadventszauber: Einstimmen auf die Weihnachtszeit

Titel meinadventszauber

Inspirationen der Gemeinschaftaktion #meinadventszauber auf Instagram.

Advent, Ankunft. Ankunft Christi. Wie immer kam auch in diesem Jahr die Zeit vor Weihnachten viel zu früh. “Wie schnell die Zeit vergeht.” “Ich bin noch gar nicht in Stimmung.” “Ach du Schreck, was soll ich bloß für Geschenke kaufen?” So oder ähnlich ergeht es den meisten von uns.

Aber wir machen es uns auch schön, kommen mit den immer dunkler werdenden Tagen langsam in den Adventsmodus, zünden eine Kerze nach der nächsten an. Lassen die Kugeln und Stere funkeln. Das Wetter meint es dann und wann winterlich mit uns und lässt über Nacht den ollen Regen zu zauberhaften Reifkristallen frieren.

Ein paar der schönen Momente sind hier versammelt. Auf Instagram vergeben wir Hashtags, die sozusagen eine Überschrift zu einem Bild darstellen und sich von anderen suchen und finden lassen. #meinadventszauber ist die Überschrift, die all diese Motive vereint und zeigt, wie individuell Adventszauber sein kann. Danke fürs Mitmachen an alle Beteiligten, die meiner Anregung gefolgt sind. Einige der Motive zeige ich nun hier und hoffe, dass sie dir Inspiration sind oder dich ganz einfach ein bisschen weiter in Adventsstimmung versetzen.

Das Copyright liegt immer bei den Erstellern der Fotos. Besucht sie doch mal auf Instagram und zeigt dort auch eure Lieblingsmotive unter #meinadventszauber.

Adventszauber aus dem Reich der Scheekönigin:

Rose

Die Zartheit der Rose wird durch den Raureif noch unterstrichen. Danke an Claudia|lostinblooms für dieses großartige Foto!

Reif auf Laub

Winter muss nicht kahle Böden bedeuten, sondern kann die schönsten Strukturen herausarbeiten: mustergültige Blätter bei mrsbobbypin.

Reif auf Tanne

Was gehört inniger zu Weihnachten als Tannengrün? Reif auch bei Bettina|fritze68.

Weiße Deko im Schnee

In Bayern gab’s sogar schon Schnee! Zusammen mit weißen Dekorationsobjekten im Garten ein himmlisch schönes Bild. Danke, Steffi|Schneckencheck!

Outdoor-Adventskranz

Da aber nicht immer Schnee und Reif der Stimmung nachhelfen: draußen selber dekorieren! Ein Outdoor-Adventskranz von Marion|Marionsgartenkindermann.

Adventsdeko Garten

Stimmungsvoll geht es auch bei Kathrin.liebt.Garten zu. Eine schöne Mischung aus adventlichen und Gartenmaterialien.

Adventlicher Glanz

Glanz & Grandezza im Freien gehen auch. Dani og André| taleofworkindoms machen es vor.

Adventliche Gartenszene

Das Titelfoto von Margit|Margeranium noch einmal im Hochformat. Eine adventliche Anrichte im Freien, bei der man auf die vielen hübschen Details achten sollte.

Nähmaschine adventlich

Kreative oder umfunktionierte Gegenstände wie ein alter Nähmaschinenfuß passen toll zu natürlichen Materialien wie bei Annette|nettchenmonilein.

Alte Nähmaschine

A pro pos alte Nähmaschine: Die gibt es drinnen festlich geschmückt bei Juttasgarten.

AdventstellerKommt euch die Deko irgendwie bekannt vor? Ute|Utes_kleiner_Garten hat sich von meinem Adventsteller inspirieren lassen. Besonders liebe ich, dass sie Hortensien und Mohn aus dem Garten verwendet hat.

Weihnachtskaktus

#meinadventszauber kann natürlich auch die Schönheit einer Blüte sein. Marita|gartenkuss hat mich auf die Ähnlichkeit von einem Weihnachtskaktus mit einem Schwan aufmerksam gemacht.

Adventskranz mit getrockneten Blüten

Kranz natürlichWährend ich zwei linke Hände für das Binden von Kränzen habe, hat Beate|betulafloral mit links zwei Kränze gebunden. Die Mischung aus Nadelgrün und floralem Material – großartig!

Papiersterne

Sternenglanz und Adventsduft selbst genäht: Pascale|pascale_garten näht Papiersterne und füllt sie mit weihnachtlichen Gewürzen wie Zimt, Nelken, getrockneten Orangenschalen oder Sternanis.

Garnrollenengel

Gebastelt hat auch Steffi|frau_pratolina. Die niedlichen Engel sind aus Garnrollen, Stoffresten und Mohnkapseln entstanden.

Ich wünsche dir wunderschöne Feiertage und einen guten Rutsch in ein gesundes und glückliches Jahr 2020!

6 Kommentare

  1. Steffi sagt

    So eine schöne Sammlung ist da zusammen gekommen. Da ruft nach Wiederholung an Ostern um den Frühling zu feiern…
    Aber jetzt erst mal frohe Weihnachten und besinnliche Feiertage!
    Herzliche Grüße, Steffi

  2. Annette Hoffmann sagt

    Hallo liebe Xenia, einen schönen Blog hast du den ich mir aber unbedingt nochmal so richtig lange und in RUHE anschauen werde.
    Danke schön das ich bei deinem Adventszauber dabei sein durfte. Es ist so schön hier überall so traumhaft schöne Adventsdeko zu sehen, denn das lässt einen etwas entschleunigen, alles rast so schnell.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und einen gemütlichen 4.Advent.
    Liebe Grüße Annette

  3. Liebe Xenia,
    Schöne Bilder sind da zusammen gekommen. Dieses Jahr hatte ich auch sehr das Gefühl, durch den Advent gerast zu sein. Dabei gehört ja das Innehalten für mich auch sehr dazu.
    Da ist es schon, sich auch die Bilder der anderen Mal anzuschauen.
    Liebe Grüße
    Steffi

  4. Sehr schöne adventliche Eindrücke! Ich bin froh, dass ich dieses Jahr bisher nur wenige geschmuckte Christbäume gesehen habe. Ich finde es immer schade, wenn die schon im Advent auftauchen. Die gehören für mich einfach zu Weihnachten!
    Viele Grüße von Margit

    • Berlingärtnerin sagt

      Hallo Margit, ich habe auch den Eindruck, dass es einen Unterschied zwischen Advent und Weihnachten in den Beiträgen gibt. Ich freue mich auf das traditionelle Baumschmücken am Abend des 23.

      Herzliche Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.