Idee
Kommentare 4

Zarter Fensterschmuck: Mobile mit Skelettblättern

Titel Blättermobile

Eine 5-Minuten-Bastelei mit skelettierten und gepressten Blättern.

Wir sind jetzt wieder mehr drinnen und schauen sehnsüchtig nach draußen in die immer kahler werdenden Bäume. Da habe ich mir eben selbst ein paar Blätter in den Blick gehängt.

Im Bastel- und Floristikbedarf gibt es die sogenannten Skelettblätter, die man mit viel Geduld, stark strukturierten Blättern, Soda und Chlor aber auch selbst herstellen könnte. Ich habe sie in verschiedenen Farben fertig gekauft und auf zarten Silberdraht geknotet. Damit sie noch etwas natürlicher wirken, kamen gepresste Lindenblätter dazu, deren Herzchenform ich besonders mag.

Fertig ist das zarte Blättermobile, das im Luftstrom der Heizung hübsch vor dem Fenster tanzt.

Herzliche Herbstgrüße, mach es dir nett zu Hause!

Das Mobile besteht aus den schlichten Zutaten Silberdraht, skelettierte Blätter sowie gepresste Lindenblätter

Das Mobile besteht aus den denkbar schlichtesten Zutaten

 

4 Kommentare

    • Berlingärtnerin sagt

      Das freut mich. Und ich mag es auch gern, mich im Winter drinnen mit Draußen-Sachen zu umgeben. Stichwort: vom Garten träumen…

    • Berlingärtnerin sagt

      Einen lieben Gruß in die Steiermark! Noch bis Samstag läuft die Halbwertszeit der Herbstdekoration, dann wird es adventlich. Aber das natürlich auch natürlich.

      Habt eine schöne Zeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.