Idee, Floristik
Kommentare 2

Weißer Flieder zum Muttertag

Flieder

Liebe Tradition, ein kurzes Innehalten, ein schöner Gartenstrauß zum Danke sagen: Es ist Muttertag.

Ich gestehe, dass ich den Muttertag mag, nicht erst, seit ich selbst eine bin. Dafür muss es nicht unbedingt der zweite Sonntag im Mai sein, es kann sich auch ein anderer Tag ergeben, wenn es individuell besser passt. Aber dem zentralen Menschen im Leben Aufmerksamkeit zu schenken, ausdrücklich Danke zu sagen, das gefällt mir.

Teure Geschenke meine ich damit natürlich nicht, es zählt das Lächeln beim Überreichen, es zählt die Geste. Ein selbstgepflückter Strauß ist so eine. Wie schön, dass gerade der Flieder blüht.

Und der will getrimmt werden. Sogar kräftig, damit er in Form bleibt. Er nimmt es also keineswegs übel, wenn wir ihm zu Leibe rücken und den ersten XXL-Strauß des Jahres schneiden. Einen für die Mama in Bodenvasen-Größe, einen für die Großmutter, einen für mich selbst, für die schlanke, sich nach oben weitende Vase. Sie ist perfekt für die sich neigenden, bei den gefüllten Sorten oftmals schweren Rispen. Das Blattgrün entferne ich zum Großteil, es würde die Stiele nur unnötig anstrengen, sie mit Wasser zu versorgen. Besser ist es, einzelne Blattstiele separat dazuzustecken.

Und wenn der Strauß nach einigen Tagen nicht mehr ganz so frisch ist: einfach einen neuen schneiden. Auch für die Mutter einen zweiten. Das wäre doch eine echte Überraschung, oder?

Alle Fotos sind anklickbar.

Artikel gefällt? Dann teile hier:

2 Kommentare

  1. Guten Morgen!
    Was den Muttertag betrifft, bin ich voll und ganz deiner Meinung. Komme auch gerade mit einem selbst gepflückten Blumenstrauß aus dem Garten :) und gleich gibt es ein ausgiebiges Frühstück für meine Mama und mich.
    Die Vase aus dem ersten Bild ist übrigens der Oberhammer *ganz ein Bisschen neidisch bin* ;)
    Ich wünsche dir, deiner Mutter und der Oma einen wunderschönen, gemütlichen Muttertag!
    GlG aus dem verregneten Sbg.
    Sabine

    • Berlingärtnerin sagt

      Morni Sabine!
      Auch euch einen schönen Tag! Ein gemeinsames Frühstück ist eine seehr gute Idee. Habt es nett miteinander.

      Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.