Idee, Floristik
Kommentare 5

Karneval in Venedig – mit Tuberosen und Pfauenfedern in der Vase

Titel Karneval

Wenn du gern Karneval feierst, dann freue ich mich für dich und wünsche dir von Herzen tolle ausgelassene Tage! Ich habe mit der “fünften Jahreszeit” leider nichts am Hut, da ich nicht in einer Karnevalsgegend aufgewachsen bin. Aber natürlich nutze ich jede Gelegenheit für eine neue Dekoration und habe meine Lieblingsmaske aus Venedig mit zwei Vasen kombiniert, die vom Stil gut dazu passen: schlicht, gradlinig, Vintage und mit einem Silber-Gold-Dekor, das die Schmuckborte der Maske wieder aufnimmt.

Als Hauptdarsteller haben sich stark duftende Tuberosen und Pfauenfedern zusammengefunden. Sie sind rank und schlank und passen gut zum Vasenduo. Zur Feier der Tage dürfen schließlich auch mal extravagantere Zutaten zum Einsatz kommen.

Und nun schwelge ich in Erinnerungen an Venedig und wünsche dir alles Gute. Lass es krachen, helau und alaaf!

Zum Vergrößern der Fotos klicke sie einfach an.

 

Ich verlinke som Holunderblütchenblog. Dort gibt es Ranunkeln in Pastell.

5 Kommentare

  1. Ilona U. sagt

    Karneval in Venedig reizt mich wenig, viel lieber würde ich die geheimen Gärten von Venedig anschauen. Mir reicht reicht es, was ich im Fernsehen über die Maskerade zu sehen bekomme, meine Freundin dagegen möchte wieder mal dorthin
    Fasnet gibt es bei uns auch, (natürlich auch ganz anders als in Venedig) jedes Wochenende sind Umzüge und Veranstaltungen, ich schau mir gerade mal einen an, bin nicht so verrückt. Viel lieber spare ich mir das Geld für eine kl. Reise.
    No it huddla, Ofanudla – Flag na, an da Roi, beis nei en do Stoi – (Narrenrufe)
    Grüße von Ilona

    • Berlingärtnerin sagt

      Karneval in Venedig ist tatsächlich toll. Aber viel schöner war einmal ein Urlaub über Silvester. Da hatten wir zeitweise eine Stadt in Ruhe und Frieden. Und da es dort sowieso keine Natur gibt, kann man auch prima im Winter hinfahren.

  2. Oh, Tuberosen, ein echter Duftflash! – Bei mir hängen auch drei venezianische Masken ( immer ), die auch schon zwei Mal beim Kölner Geisterzug ausgeführt worden sind. Diesjahr mache ich nichts, da eine ganze Familie Faschingsflchtiger bei mir untergekommen ist.
    Kölle Alaaf!
    Astrid

    • Berlingärtnerin sagt

      Alaaf, liebe Astrid! Ich drücke euch die Daumen, dass du für deine Gäste heute weniger stürmisches Wetter hast und ihr den Frühling genießen könnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.