Idee, Floristik
Schreibe einen Kommentar

Schnelle Deko: Sterne aus Pinien-Nadeln

Sternendeko

Wenn es mal wieder zack-zack gehen soll: Aus Kiefern-Nadeln – oder für die XXL-Version aus denen von Pinien – kannst du ganz schnell Weihnachtssterne binden.

Auf einem Teneriffa-Urlaub im Herbst hatte ich angesichts der schönen Pinienbäume die Idee, Strohsterne ohne Stroh, dafür umso simpler herzustellen – aus Piniennadeln!

2 Sterne

Natürlich schlichter Wandschmuck

Also habe ich eine handvoll mitgebracht, bis jetzt in der Vase aufbewahrt, zu Sternen gedreht und meiner Amaryllis als Dekoration beigegeben. Eine schnelle Naturdeko ganz im Sinne von berlingarten. Und weil’s so schön und simpel ist, habe ich auch gleich welche ans Fenster gehängt.

Da wir hier aber keine Pinien haben und die Sterne auch wirklich sehr groß sind, lassen sich hübsche Sterne auch gut aus normalen Kiefern-Nadeln binden. Dann haben sie die Größe klassischer Strohsterne. Und wenn du begabter bist als ich, was ich stark annehme, kannst du vielleicht auch noch andere Muster ausprobieren. Ich bin gespannt auf deine Rückmeldung!

Artikel gefällt? Dann teile hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.