Idee, Rezept
Kommentare 5

Erfrischungsspray selber machen: mit Rosmarin und Minze

Erfrischungswasser selber machen

Frisch aufgesprüht wirkt ein Wässerchen aus Kräutern kühlend und erfrischend. Und es lässt sich ganz einfach selber machen.

Nachdem wir uns im letzten Post um die Pflanzen bei Hitze gekümmert haben, wird es nun höchste Zeit, dass auch wir selbst auf unsere Kosten kommen. Und wie so oft bedankt sich der Garten auf seine Weise: Er liefert uns Zutaten für schöne Rezepte. Das können welche für leichte Speisen wie die sommerliche Pasta mit Zucchini, Chili und Scampi sein, welche für vitaminreiche Getränke wie die Infused Water, aber auch für nettes Drumherum wie Erfrischungssprays. Es gibt solche Wasser zu kaufen, dann sind es auch oft Thermalwasser-Sprays, ich schwöre aber auf das ganze einfache und schnelle Selbermachen.

Ein rascher Gang zum Kräuterbeet und wir haben alles, was wir brauchen: Rosmarin und Minze. Rosmarin ist würzig und belebt, macht einen klaren Kopf und steigert die Konzentrationsfähigkeit. Minze duftet herrlich, lässt frei atmen und kühlt.

Minze Rosmarin

Zubereitung Rosmarin-Minz-Spray.

Die Herstellung des Wassers ist denkbar einfach, da ich das Rezept für den raschen Verbrauch und nicht für den Vorrat zubereite.

Die sind die Zutaten:

  • Karaffe
  • Zerstäuber
  • Wasser
  • 1-2 Zweige Rosmarin
  • 1-2 Stiele Minze

Die Kräuter gebe ich in die Karaffe, lasse Wasser heiß werden, aber nicht kochen, übergieße die Kräuter und lasse abkühlen. Anschließend kommt das Wasser für einige Stunden in den Kühlschrank. Es bietet sich an, die Mischung morgens anzusetzen, dann zu kaltzustellen und ab der heißen Mittagszeit zu verbrauchen. Wenn das Wasser gelblich geworden ist, macht das nichts, sondern zeugt von einer hohen Konzentration an kühlenden Substanzen. Du solltest jedoch beachten, nur auf die bloße Haut zu sprühen, am besten an den Hals und auf Arme, Beine und Füße. Verwende es auch nur im Schatten, denn Wassertropfen wirken wie kleine Lupen.

Wer möchte, kann auch noch Tropfen von Aromaölen dazugeben, das ist für ein Erfrischungsspray an heißen Tagen meiner Meinung nach aber nicht nötig.

Rosmarin-Minz-Wasser

Toll sind natürlich schöne Glaszerstäuber, einfache recycelte Pumpspray-Flaschen aus der Drogerie, in denen vorher Lotionen waren, tun ihren Dienst aber auch.

Erfrischungstonikum frisch gesprüht

Herzliche Grüße, stay cool!

Teile gern in den Kommentaren deine Erfrischungstipps gegen die Hitze. Die Community und ich freuen uns darüber!

5 Kommentare

  1. Danke für dieses tolle Rezept. Es ist wirklich wunderbar erfrischend und vor allem im Büro bei diesen Temperaturen eine Wohltat. ♥

  2. Das wäre ja auch was für’s Büro! So eine kleine Abkühlung zwischendurch wäre da gar nicht so schlecht.
    Viele Grüße von
    Margit

    • Berlingärtnerin sagt

      Ich mach in meinem Home Office dann und wann “psch-psch” unterm Schreibtisch an die Beinchen. :-D

      Ganz herzliche Grüße, liebe Margit,
      Xenia

  3. Liebe Xenia,
    danke für dieses wundervollen Tipp. Abkühlung ist in der Tat in diesen Tagen sehr angesagt und da kommt Dein Rezept gerade recht!
    Vielleicht noch eine kleine Ergänzung: Wenn man Probleme mit Wespen hat, die zumindest bei uns ziemlich gehäuft auftraten, dann kann man Deinem tollen Erfrischungsspray noch einige Tropfen an ätherischen Ölen beimengen. Da die Wespen besonders Zitronenaroma gepaart mit Nelkenaroma so gar nicht mögen, wäre das vielleicht eine Idee. Auch Teebaumöl kann ich hier empfehlen. Wenn Du mehr darüber erfahren möchtest – schau einfach bei mir rein:
    https://heidis-gruene-ecke.blogspot.com/2020/08/wespen-nutzlinge-und-doch-gefurchtet.html#comment-form
    Hab trotz all den Besonderheiten in diesem Jahr einen schönen Sommer und weiterhin so wunderbare Tipps für uns parat!
    Alles Liebe
    Heidi

    • Berlingärtnerin sagt

      Liebe Heidi,

      hab herzlichen Dank für den Link zu dir mit deinen tollen Anti-Wespen-Tipps! Orangen, Limetten oder Zitronen mit Gewürznelken spicken – das liebe ich sowieso. Auch das Teebaumöl probiere ich sehr gern aus.

      Ganz liebe Grüße und hab einen schönen Tag!
      Xenia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.