Unterwegs
Kommentare 4

Floriade Holland: Inspiration für nachhaltiges und attraktives Gärtnern

Wilde Weelde ist reich an Natur

Die Floriade 2022 in Holland ist unbedingt eine Reise wert. In Almere, unweit von Amsterdam, zeigt sie, wie die Natur in unsere Städte integriert werden kann, und auch, wie wir nachhaltiger gärtnern können. Überdies beweisen die Niederländer, dass sie nicht zu Unrecht den Ruf als Blumennation haben.

Ein Haus im grünen Pflanzenpelz, bunte Blumen bis zum Horizont, eine Seilbahn mit Blick über Gärten und Wasser: Bis zum 9. Oktober ist noch die Floriade Expo 2022 in Holland geöffnet, eine Gartenbauausstellung der Superlative, die nur alle zehn Jahre stattfindet. Sie wird veranstaltet von der niederländischen Gartenbranche, unterstützt von namhaften internationalen Partnern. Das Hauptthema ist dieses Mal “Growing Green Cities” und es werden Projekte vorgestellt, wie man Städte nachhaltig grüner und für Mensch und Tier lebenswerter machen kann.

Almere, die Stadt aus dem Meer.

Dazu passt auch der Ort sehr gut: Almere ist eine künstlich entstandene Stadt, um die wachsende Bevölkerung von Amsterdam unterbringen zu können. Sie liegt in der Provinz Flevoland, die durch die Eindämmung und Trockenlegung der Zuidersee entstand. Ist man auf der riesigen, 60 Hektar großen Floriade unterwegs (zum Vergleich: der Egapark in Erfurt mit der letztjährigen Bundesgartenschau misst 36 Hektar), wandelt man auf ehemaligem Meeresboden. Das Areal soll nach der Floriade nachhaltig bebaut werden, sodass hier ein lebenswerter neuer Stadtteil entsteht.

Alle Fotos unbedingt anklicken: Sie vergrößern sich als Galerie!

Floriade: Inspirationen für den Hausgarten.

Bei allem Interesse für das Kernthema neuen Städtebaus: Ich bin Blumentante. :-) Wie schön, dass es ganz unterschiedliche Routen je nach Vorlieben gibt: Blumenroute, Kunst-, Kinder-, Innovationsroute und viele mehr. Ich war völlig überwältigt, was mir in Almere an Pflanz- und Gartenideen geboten wurde.

Was habe ich an Anregungen mitgenommen?

Es bleibt farbstark. Gelb wird kombiniert mit Pink und Orange, Rot und Lila kommen auch noch dazu – gern auch als Laub.

Gemüse und Kräuter sind die neuen Blumen. Die Grenzen zwischen Nutz- und Zierpflanzen verschwimmen. Die Floriade zeigt sogar Gärten, die ausschließlich mit Nutzpflanzen angelegt sind, und dennoch die ganze Saison attraktiv aussehen.

Insektenfreundliche Gärten stehen hoch im Kurs. Auch die Robustheit der Pflanzen rückt mehr und mehr in den Mittelpunkt. Bei der Gestaltung mit ihnen darf es gern wild und romantisch sein.

Altes wird neu, Neues wird nachhaltig. Gärten aus alten Steinen und Hölzern, Recycling von Metall, neue Funktionen für Altes. Warum wegschmeißen, wenn die Wiederverwendung so clever und auch attraktiv sein kann? Die nächsten Fotos sind nur ein winziger Ausschnitt des Angebots.

Floriade Holland: Überzeugende Ferienhäuser als Vorbild für Schrebergärten.

Da ich Schrebergärtnerin bin, möchte ich dir noch das Konzept der Touristik-Firma Europarcs zeigen, das ich besonders gelungen fand. Es hat alles, was auch Kleingärten brauchen: eine schöne Mischung aus Zierpflanzen, die auch Zeiten ohne Pflege überstehen, sowie Ideen für den Anbau von Kräutern und Gemüse.

“Busreise Floriade” oder “wie am besten hinkommen?”

Eine ganze Weile hatte ich recherchiert, wie ich am besten zur Floriade nach Holland komme, und habe mich dann aus Bequemlichkeits- und Kostengründen für die Teilnahme an einer organisierten Busreise entschieden. Übernachtet wurde in einem typischen 4-Sterne-“Kontigent-Hotel” in Amsterdam, es gab interessante Stadtführungen und sogar noch einen Tagesausflug nach Leiden. Amsterdam ist immer eine Reise wert, natürlich stand auch der dortige Blumenmarkt auf dem Programm.

Detail-Infos zur Floriade.

Wenn du dich selbst um die Reise zur Floriade kümmern möchtest, schau am besten auf der Website nach, die sehr umfangreich ist, und einen guten Überblick bietet: Webseite Floriade

Der Preis für eine Tageskarte beträgt 29 Euro (als Gruppe deutlich günstiger), das Gelände ist noch bis zum 09.10.2022 täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet.

Wie immer freue ich mich über deinen Kommentar, sei es eine Frage zur Floriade Holland oder zu deinen Eindrücken von der Veranstaltung.

4 Kommentare

  1. Jessica sagt

    Vielen Dank für den tollen Artikel. Ich denke schon seit April über einen Besuch nach, aber es scheint ja wirklich die Reise wert zu sein.

    • Berlingärtnerin sagt

      Liebe Jessica,

      ich bin sicher, dass es dir auf der Floriade gut gefallen wird. Es gibt so unendlich viel zu sehen! Bring unbedingt Zeit und bequeme Schuhe mit. :-)

      Beste Grüße
      Xenia

  2. Gudrun Schmidt sagt

    Wie wunderschön!
    Vielen herzlichen Dank für die Fotos.
    Es ist ein Genuss, sie anzuschauen.

    • Berlingärtnerin sagt

      Das freut mich, liebe Gudrun! Danke für deine nette Rückmeldung.

      Herzliche Grüße
      Xenia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.